Colin

iOS Engineer

Must Haves
  • Du besitzt solide Kenntnisse in der iOS-Entwicklung und Objective C.
  • Du bist sicher im Umgang mit iTunes Connect und dem Lifecycle Management einer iOS-App.
  • Du hast praxiserprobte Kenntnisse in den gängigsten iOS-Libraries wie AFNetworking und SDWebImage.
  • Du kennst gängige Designpatterns wie MVP oder Observer und kannst sie umsetzen.
  • Du sprichst fließend Deutsch.
Nice to have
  • Du hast Erfahrung mit Swift.
  • Du bist interessiert an moderner Software-Entwicklung mit verschiedenen Libraries oder Konzepten wie reaktiver Programmierung und Test-Driven Development.
  • Du hattest bereits Erfahrung mit Testflight und HockeyApp.
  • Du sprichst fließend Englisch.
Schön, wenn du folgende Begriffe schon mal gehört hast:
Moya, Realm, RxSwift, API, REST, Git, CLI

/* Durch die cross-funktionale
Team-Arbeit lerne ich noch
sehr viel für meine alltägliche
Arbeit dazu. */

Colin bei der Arbeit
Welche Herausforderungen hast du bei cosee erfolgreich gemeistert?

Ich stehe ungern vor Publikum, darum war es für mich erst eine Überwindung, einen Lightning TechTalk zu halten. Letztendlich hat es mich aber selbstbewusster gemacht. In diesem Zusammenhang habe ich zusätzlich noch mit meinem Kollegen Hatim eine App für die cosee TechTalks entwickelt. Wir haben es geschafft, das Lifecycle-Management einer App zu meistern. Das hat mich stolz gemacht.

Was schätzt du am meisten bei cosee?

Ich schätze vor allem die Freiheit in Hinblick auf (neue) Technologien und dass ich nicht ständig kontrolliert werde. Außerdem arbeiten wir häufig mit Backend-Technologien, wodurch ich ständig dazulerne. Meinen Job kann ich gut mit der Uni vereinen, da wir flexible Arbeitszeiten haben, die wir im Team absprechen. Und es gibt immer gutes Essen bei cosee!

Was hast du bei cosee gelernt?

Ich habe gelernt, mit Swift umzugehen und in Prozessen wie beispielsweise mit Git produktiv zu arbeiten. Für mich war grundsätzlich neu, dass ich dauerhaft in einem agilen Team arbeite – was mir sehr gut gefällt!

Was sind deine besonderen Stärken?

Meine große Stärke ist, Clean Code, also intuitiv verständlichen Code, zu schreiben. Außerdem ist reaktive Programmierung eine meiner großen Leidenschaften. Ich durchdringe komplexe Sachverhalte schnell und kann sie anderen gut vermitteln.

Bewirb dich jetzt!

Colin, 23

Wie lange bist du bereits bei cosee?

Ich bin seit Juli 2016 bei cosee.


Was magst du an deinem Team besonders gerne?

In meinem Team haben wir immer gute Stimmung und wir lachen viel. Aber wir können uns ebenso offen die Meinung sagen. Außerdem sehen wir uns nicht nur im Büro, sondern auch mal in unserer Freizeit.


Wie bist du zu cosee gekommen?

Über meinen Professor an der Hochschule – er hat mir cosee empfohlen!

/* Ich schätze die familiäre Atmosphäre und das fürsorgliche Miteinander! */

Das bieten wir dir:

Flexible Arbeitszeiten
Wir entscheiden gemeinsam im Team, wann wir arbeiten. Dabei werden alle gleichermaßen berücksichtigt.

Voneinander lernen
Wir treffen uns in unseren Communities und tauschen unser Fachwissen mit Kollegen aus anderen Bereichen aus.

Viel Essen & Trinken
Bei cosee steht täglich frisches Obst, Gemüse und Mittagessen bereit. Außerdem gibt es jede Menge Sorten Getränke.

Gemeinsam entscheiden
In regelmäßigen Meetings und Retrospektiven treffen wir wichtige Entscheidungen für das Unternehmen.

TechTalks Logo

Was sind die cosee TechTalks?

Die cosee TechTalks sind Praxisvorträge von Entwicklern für Entwickler, zu denen jeder herzlich willkommen ist. Jeder Vortrag stellt ein spannendes Thema aus unserem Arbeitsalltag oder neue Technologien vor. Bei Pizza, Bier und alkoholfreien Getränken haben wir danach genug Zeit für Diskussionen und Gedankenaustausch.

Zu den TechTalks